Über Mich

ALS PROJEKTBERATER

LEVEND SEYHAN

Über Mich

als Projektberater

Wer eine Fähigkeit oder Kunst gemeistert hat, ist ein Fachmann, doch kaum ein vollendeter Mensch. Wer andere Disziplinen kennenlernt und sie meistert, wird ein „vollendeter Mensch“ genannt. (Weisheit des legendären Samurai Munenori)

Was für den Menschen gilt, gilt nicht weniger für die Vollendung von Projekten. Projektmanagement ist nicht lediglich eine in Diagrammen dargestellte, strukturierte Reise von A nach Z mit Zwischenzielen, sondern vor allem auch eine Kunst, verschiedene Disziplinen miteinander zu verzahnen. Von daher gilt es, nicht nur grundlegende Fragen der Projektvorbereitung und Projektorganisation im Umfeld von Kollaborationen, der Akquise sowie des Fundraising möglichst reibungslos zu klären, sondern wo möglich auch, Projektfusionen zu initiieren und Ressourcen wie Netzwerke zu bündeln. Zudem kommen im Non-Profit-Sektor weitere besondere Umstände hinzu, welche in der besonderen Natur des Ehrenamts liegen, so dass ein gewisses Maß an Improvisation, Simplizität und Kreativität unabdingbar sind.

Mein juristischer Background und meine langjährigen Erfahrungen in der Vermarktung, Öffentlichkeitsarbeit und ehrenamtlichen Kulturarbeit ergänzen meine Erfahrungen aus zehn Jahren in kreativer Projektkonzeption und Projektarbeit gewinnbringend. Von 2011 bis 2018 habe ich als Projektmanager den gemeinnützigen Frankfurter Jugendliteraturpreis ›JuLiP initiiert und organisiert. Das Projekt fand zahlreiche namhafte Unterstützer. Auf dieser Grundlage entstand mein Buch Projektmanagement im Ehrenamt, das 2018 beim Springer Gabler Verlag erschienen ist.

Mein Angebot richtet sich an Non-Profit-Organisationen wie Verbände, gemeinnützige Vereine und Stiftungen sowie an Institutionen und Unternehmen.